Archiv des Autors: flüchtlingshilfe

Rollstuhltennis-Aktionstag

Am Wochenende fand der Rollstuhltennis-Aktionstag des Bayerischen Tennisverbands statt. Wir begleiteten zwei junge Flüchtlinge aus Tansania, die viel Freude hatten. In baldiger Zukunft soll dort in Haar eine Rollstuhltennis-Mannschaft gegründet werden und die beiden sind schon fest eingeplant. Wir organisieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Heft zum Deutsch Lehren und Lernen in 20 Sprachen – jetzt auch Georgisch und Suaheli

Aus unseren Deutschkursen heraus haben unsere Vorsitzende Ursula Baer und die Graphikerin Ursula Harper ein Lehr- & Lernheft für Deutsch entwickelt. Es gibt 20 Versionen zum Herunterladen (mit Dank an diverse Flüchtlinge und für Übersetzungen): Englisch (5 MB) / für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Deutschkurs

Und damit man sieht, dass wir in unseren Deutschkursen nicht nur Ausflüge machen (siehe vorheriger Eintrag), hier der Kurs bei der Arbeit!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Ausflug zum Michaeligarten

Gestern machte unser Mitglied Serena mit ein paar Schülern ihrer Deutschklasse aus der Unterkunft am Moosfeld einen Ausflug in den Michaeligarten. Nach einem Spaziergang ging es in den Biergarten zu Speis und Trank und Kartenspiel. Es war ein schöner kleiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Rollstuhl-Tennis für zwei Tansanier

Für zwei junge Männer aus Tansania, die im Moosfeld wohnen und auf einen Rollstuhl angewiesen sind, organisierten wir eine Tennisrunde mit Peter Seidl, 19facher Deutscher Meister im Rollstuhltennis. In Tansania gehörten die beiden dem Junior-Nationalteam im Rollstuhltennis an, bevor sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Deutschkurse kommen zurück

Unsere Deutschkurse rollen langsam wieder in Präsenz an. Nachdem wir seit Kurzem schon wieder Einzelkurse in Präsenz anbieten, soll es nächste Woche wieder mit bis zu 10 Personen losgehen. Wir haben unseren Raum mit Flipchart und neuer Bestuhlung präpariert. Natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Endlich wieder ein Malworkshop

Nach 8 Monaten Pause durfte endlich wieder ein Mal-Workshop für Einheimische und Geflüchtete in der Mohrvilla stattfinden. Diesmal hielten wir es aber noch klein  – neben den Kursleiterinnen zwei Afghanen und ein Kongolese. Es wurde viel gemalt, gelacht, erzählt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Geschichtsbücher für 13-Jährigen

Gerade haben wir einige Sachen für Kinder in der Lotte-Branz-Straße beschafft, darunter ein Teeset, aber auch Bücher für einen 13-jährigen Kongolesen, der sich sehr für Geschichte interessiert. Er hat nun zwei Werke zur deutschen und ägyptischen Geschichte, so dass hoffentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Ostergeschenke

Wie jedes Jahr haben wir wieder in einer Unterkunft, der Lotte-Branz-Straße, Ostergeschenke an rund 180 Erwachsenen und  Kinder verteilt, natürlich unter Wahrung von Corona-Regeln. Für die Erwachsenen gab es Praktisches wie Duschgel und Nagelfeile, für die Kinder Mal- und Spielsachen sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Versand von Erstlingspaketen

Heute gingen wieder einmal vier große Erstlingspakete mit Kleidung und Utensilien für Babys raus, unter anderem nach Nürnberg.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert