Workshop “Using Theatre to harmonise with new conditions”

Am 17. Dezember um 16 Uhr findet ein von uns unterstützter Workshop am “Open Border Ensemble Festival” von Münchner Kammerspielen und Bellevue di Monaco statt. Unter Leitung des syrischen Schauspielers und Autors Ziad Adwan (Assistenz: Olivia Hartig) hat der Workshop über mehrere Wochen mit Flüchtlingen deren Erfahrungen im Theater verarbeitet. Details zur Veranstaltung finden sich im hier im Flyer.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

“Zusammen leben” am Tollwood

DameAm letzten Sonntag waren wir vom Tollwood zur Veranstaltung “Zsammen leben” eingeladen. Wir besuchten die Veranstaltung mit 20 Geflüchteten aus der Bayernkaserne und gaben die Info auch an ehrenamtliche Kolleginnen in den Unterkünften Moosfeld und McGraw weiter, von wo nochmal ungefähr so viele Leute kamen. Es war eine tolle Veranstaltung – ein Ort zum Reden, Essen, Spielen – einfach zum Kennenlernen und Zusammenleben!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

“Deutschland verstehen” geht weiter

Deutschland VerstehenUnsere Veranstaltungen in der Reihe “Deutschland verstehen” laufen weiter. Letzten Samstag fand zum Beispiel wieder ein Vortrag zu Rechten, Pflichten, Traditionen und Werten in Deutschland statt, diesmal in englischer Sprache in der Unterkunft Lotte-Branz-Straße mit ca. 20 sehr interessierten jungen Damen und Herren aus Afrika.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

In der weltgrößten Jugendbibliothek

Diese WocheBlutenburg ging es mit sieben Afrikanern zum Schloss Blutenburg in Obermenzing. Dort bekamen wir eine tolle, kostenlose Führung durch die dort ansäßige weltgrößte Jugendbibilothek. Dazu gehörte auch der Besuch im “Erich Kästner”- und im “Michael Ende”-Zimmer – die Leute aus Uganda, Sierra Leone und Nigeria waren begeistert und der ein oder andere kannte sogar manche Geschichte! Die Freude war auch groß, als wir tatsächlich ein Kinderbuch aus Nigeria in der Sprache Edo fanden. Zum Schluss besuchten wir noch die Ausstellung “Guten Tag, lieber Feind” – Bilderbücher für Frieden und Menschlichkeit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

München läuft bunt – und wir mit!

Run for Life 2016Beim “Run for Life” zugunsten der Münchner Aidshilfe am vergangenen Wochenende unter dem Motto “München läuft bunt” organisierten wir ein Team mit tollen jungen Männern aus Afghanistan, Syrien Nigeria, Mali und Sierra Leone. Ein großer Dank auch Saucony und Brillen Winkler für das sponsorn der Klamotten und Laufschuhe!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Flüchtlingshilfe-Mitglied erhält Helferinnenpreis

DM_kleinUnser Mitglied Margit Merkle hat für ihre ehrenamtliche Arbeit in der Schwangeren- und Mütterberatung in der Bayernkaserne die Auszeichnung Helferherzen erhalten, die unter anderem vom Kinderschutzbund und der Deutschen UNESCO-Kommission unterstützt wird und mit 1.000 Euro dotiert ist. Wir freuen uns über die Auszeichnung und das Geld.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Erklärung zu Straftaten von Flüchtlingen

Unser Verein engagiert sich seit über 20 Jahren bei der Unterstützung für Flüchtlinge. Die Straftaten und Anschläge von Flüchtlingen wie insbesondere Anfang diesen Jahres in Köln und in den letzten Monaten wie in Ansbach, die so viel Leid verursacht haben, haben nicht nur uns betroffen gemacht, auch die von uns unterstützten Flüchtlinge teilen unser Entsetzen darüber. Dass Flüchtlinge jedoch nicht mehr oder weniger kriminell sind als alle anderen Menschen, zeigen die Einschätzungen der Behörden, nicht zu schweigen von den vielen Straftaten, die gegen Flüchtlinge begangen werden und die uns genauso betroffen machen.

Die Aufnahme von Flüchtlingen stellt für unser Land eine Herausforderung dar. Wir sind aber der festen Überzeugung, dass Menschen, die vor Menschenrechtsverletzungen, Krieg, und Terror geflohen sind, menschenwürdig aufgenommen werden müssen. Wir werden uns weiterhin mit ganzer Kraft für eine gelungene Integration und ein friedliches Zusammenleben einsetzen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Bestätigung der Gemeinnützigkeit

Anfang August hat das Finanzamt München unsere Gemeinnützigkeit und Mildtätigkeit bestätigt, indem es uns für die Finanzen der vergangenen drei Jahre einen neuen Freistellungsbescheid ausgestellt hat.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Internationaler Freundschaftsabend

In der DGruppenbild Freundschaftsabend kleinrehleier gab es am 25. Juni einen gelungenen “Internationalen Freundschaftsabend” unter dem Motto “Münchner Jugendkultur hilft Geflüchteten”. Als Progamm gab es Volkstänze aus Anatolien, Bayern und Georgien von den Veranstaltern, den Trachtlern
aus dem Isargau, Iberisi aus Georgien und Elvan aus der Türkei. Neben der Freude der anwesenden Flüchtlinge wurde mit dem Abend eine Spende von 1.000 Euro an uns verbunden. Wir bedanken uns und hoffen, dass dieser Abend viele Nachahmer findet, um die Verständigung zwischen den Kulturen zu stärken.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Neue Satzung

Bei unserer Mitgliederversammlung im Januar hatten wir unsere Satzung geändert, am 16.6. wurde die Änderung nun im Vereinsregister eingetragen. In der neuen Satzung wird vor allem klargestellt, dass wir neben unserem Hauptzweck, der Hilfe für Flüchtlinge in München, auch Flüchtlingen in ganz Deutschland zur Seite stehen können. Diese Änderung war nötig, um zum Beispiel den bundesweiten Versand unseres Deutschhefts abzudecken.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert