Zu Mithilfe und Spenden

Wir bitten um Verständnis, dass wir momentan nur wenig Unterstützung annehmen können, da wir als Ehrenamtliche selbst an unsere Grenzen stoßen, über das Laufende hinaus weitere Aktivitäten zu koordinieren und zu organisieren:

  • Sachspenden: Wir können nur in Einzelfällen Sachspenden annehmen. Wir sammeln momentan Fahrräder. Ansonsten gehen Sie bitte, v.a. für allgemeine Kleidungsspenden, auf die Webseite der Diakonie, die dies zentral in München koordiniert. Bitte beachten Sie auch die Hinweise, was gerade nicht gebraucht wird. Sie finden dort auch Hinweise und Listen, wie und wo Sie bei der Spendenausgabe helfen können.
  • Leider können wir momentan keine ehrenamtliche Mitarbeit vermitteln. Versuchen Sie es bitte bei den lokalen Initiativen vor Ort (siehe Liste des Münchner Flüchtlingsrats und Karte von “Flüchtlingen helfen in München” hier), bei Willkommen in München, beim Münchner Flüchtlingsrat selbst oder dessen Patenprojekt “Save Me“. Leider können wir keine Praktika anbieten, da wir keine fest angestellten Kräfte haben.
  • Wir freuen uns über Geldspenden. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt (St.Nr. 143/844/11474 K10, Finanzamt München für Körperschaften, Freistellungsbescheid) und wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus – bitte geben Sie dafür aber Ihre Adresse bei der Überweisung an. Spendenkonto: Flüchtlingshilfe München e.V., Kontonr. 1000854974, BLZ 70150000, bei Stadtsparkasse München, IBAN: DE12701500001000854974, BIC-/SWIFT-Code: SSKMDEMMXXX. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich!

Hinterlasse eine Antwort