Sportrollstuhl

rollstuhlSeit einiger Zeit unterstützen wir einen jungen Tansanier, der vor seiner Flucht im Junior-Nationalteam von Tansania Rollstuhl-Tennis spielte. Wegen einer Polio-Erkrankung als Baby hat er ein verkürztes, verkrüppeltes Bein. Wir hatten ihn in das deutsche Rollstuhl-Tennis vermittelt, wo er gleich guten Anschluss gefunden hat. Jetzt haben wir ihm einen eigenen Sport-Rollstuhl finanziert. Für einen weiteren Tansanier mit ähnlichem Schicksal haben wir Spenden für einen solchen Rollstuhl vermittelt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Wanderung am Tegernsee

CollageMaker_20211018_101749696Letzten Sonntag konnten wir drei Afrikaner aus der Unterkunft am Moosfeld in eine Wandergruppe des Projekts Alpen.Leben.Menschen vermitteln. Es ging mit dem Zug zum Tegernsee, und dann ging die Gruppe den Gmunder Höhenweg bei strahlendem Sonnenschein und wunderbaren Herbstfarben. Die jungen Männer aus dem Kongo und Sierra Leone waren sehr begeistert und wollen auch bei der nächsten Tour wieder dabei sein.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Rollstuhltennis-Aktionstag

rollstuhltagAm Wochenende fand der Rollstuhltennis-Aktionstag des Bayerischen Tennisverbands statt. Wir begleiteten zwei junge Flüchtlinge aus Tansania, die viel Freude hatten. In baldiger Zukunft soll dort in Haar eine Rollstuhltennis-Mannschaft gegründet werden und die beiden sind schon fest eingeplant. Wir organisieren gerade eigene Sportrollstühle für die beiden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Deutschkurs

20210909_132113Und damit man sieht, dass wir in unseren Deutschkursen nicht nur Ausflüge machen (siehe vorheriger Eintrag), hier der Kurs bei der Arbeit!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Ausflug zum Michaeligarten

GesternMichaelipark machte unser Mitglied Serena mit ein paar Schülern ihrer Deutschklasse aus der Unterkunft am Moosfeld einen Ausflug in den Michaeligarten. Nach einem Spaziergang ging es in den Biergarten zu Speis und Trank und Kartenspiel. Es war ein schöner kleiner Ausflug!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Rollstuhl-Tennis für zwei Tansanier

FIMG_2021-07-24_18-14-15ür zwei junge Männer aus Tansania, die im Moosfeld wohnen und auf einen Rollstuhl angewiesen sind, organisierten wir eine Tennisrunde mit Peter Seidl, 19facher Deutscher Meister im Rollstuhltennis. In Tansania gehörten die beiden dem Junior-Nationalteam im Rollstuhltennis an, bevor sie fliehen mussten. Ihr Asylverfahren läuft und ihr größter Wunsch ist es, sich zu integrieren – da ist Sport doch genau das Richtige! Jetzt sehen wir, ob wir den beiden Männern Sportrollstühle organisieren können.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Deutschkurse kommen zurück

deutschkursUnsere Deutschkurse rollen langsam wieder in Präsenz an. Nachdem wir seit Kurzem schon wieder Einzelkurse in Präsenz anbieten, soll es nächste Woche wieder mit bis zu 10 Personen losgehen. Wir haben unseren Raum mit Flipchart und neuer Bestuhlung präpariert. Natürlich läuft alles noch mit Abstand und Maske.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Endlich wieder ein Malworkshop

MohrvillaNach 8 Monaten Pause durfte endlich wieder ein Mal-Workshop für Einheimische und Geflüchtete in der Mohrvilla stattfinden. Diesmal hielten wir es aber noch klein  – neben den Kursleiterinnen zwei Afghanen und ein Kongolese. Es wurde viel gemalt, gelacht, erzählt und am Ende gemeinsam  gegessen – alle haben diese gemeinsame Zeit sehr genossen! Nächster Termin ist schon in zwei Wochen…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Geschichtsbücher für 13-Jährigen

bücherGerade haben wir einige Sachen für Kinder in der Lotte-Branz-Straße beschafft, darunter ein Teeset, aber auch Bücher für einen 13-jährigen Kongolesen, der sich sehr für Geschichte interessiert. Er hat nun zwei Werke zur deutschen und ägyptischen Geschichte, so dass hoffentlich so schnell keine Langeweile aufkommt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Ostergeschenke

WOstern2021ie jedes Jahr haben wir wieder in einer Unterkunft, der Lotte-Branz-Straße, Ostergeschenke an rund 180 Erwachsenen und  Kinder verteilt, natürlich unter Wahrung von Corona-Regeln. Für die Erwachsenen gab es Praktisches wie Duschgel und Nagelfeile, für die Kinder Mal- und Spielsachen sowie Süßes. Einige Päckchen gingen auch noch in die Unterkunft am Moosfeld.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert